Bücherei


image

Unsere Schulbücherei

BibliothekDie Schulbücherei befindet sich im Verwaltungsflur, also im ersten Obergeschoss des vorderen Gebäudeteils. Der neugestaltete Raum ist mit Teppich ausgelegt und bietet viele gemütliche Ecken und Orte die Nase tief in ein Buch zu stecken. Außerdem befinden sich in der Bücherei auch vier fest installierte PCs und mehrere Laptops. Diese können direkt für die Arbeit am Antolin-Programm, aber auch für Recherchen genutzt werden.

BibliothekDie Förderung der Lesekompetenz und der selbstverständliche Umgang mit Büchern sind Fähigkeiten, die die Dietrich-Bonhoeffer-Schule ab der ersten Klasse nachdrücklich fördert. Hierbei hilft die Bücherei. Jeder Schülerin und jeder Schüler besitzt einen kostenlosen Büchereiausweis, mit sie ebenfalls kostenlos, Bücher für 2 Wochen ausleihen können. Jede Klasse hat einmal die Woche eine Büchereistunde, in der sie mit ihrer Lehrerin/ ihrem Lehrer in der Bücherei lesen, am Antolin-Programm arbeiten und sich Bücher ausleihen können. Des Weiteren ist eine Bücherei-Pause geplant, in der auch gelesen und Bücher ausgeliehen werden können.

Bibliothek

Der Bestand der Schulbücherei umfasst Bücher für jede Klassenstufe, aber auch Sachbücher zu den unterschiedlichsten sachunterrichtlichen Themen und Bilderbuchklassiker. Außerdem sind im Büchereiraum auch die Lektüren-Klassensätze untergebracht.

Da für Neuanschaffungen kein fester Etat zur Verfügung steht, sind Spenden gut erhaltener Bücher immer willkommen.

Der Freitag vor den Herbst- und Osterferien ist fest für unseren Vorlesetag reserviert. Bei diesem können die Schülerinnen und Schüler zwischen verschiedenen Büchertitel wählen und erleben an diesem Tag ein Vorleseerlebnis der besonderen Art. Neben dem Eintauchen in eine neue Geschichtenwelt durch das Zuhören, gibt es immer auch eine zum Buch passende Aktion.

BibliothekAuch die OGS ist mehrfach in der Bücherei anzutreffen, beispielsweise mit ihrer „Nase ins Buch“-AG. Des Weiteren dürfen wir auch Lesepaten der Stiftung Lesen in unseren Räumen begrüßen. Sie treffen sich einmal in der Woche mit einem Schüler oder einer Schülerin und lesen gemeinsam mit ihnen selbstgewählte Bücher, aber auch gerne mal die Kinderseite der WAZ.

Wenn Sie auch Interesse haben, uns mit einer Lesepatenschaft zu unterstützen, melden Sie sich einfach bei uns.

  • bild1
  • bild2
  • bild3
  • bild4
  • bild5
  • bild6
  • bild7